Gesellschaftsangaben

Firma:
Moll GmbH & Co KG

Komplementärin:
Moll Geschäftsführungs-GmbH

Vorsitzender des Verwaltungsrates:
Dr. Thomas von Mitschke-Collande

Sitz der Gesellschaft:
München

Handelsregister:
AG München HRA 60464


Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten haben bei uns einen hohen Stellenwert. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und entsprechend der Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden:

Datenübermittlung / Datenprotokollierung
Bei jedem Besuch unserer Website zeichnet der Web-Server automatisch Log-Files auf. Diese Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach drei Tagen gespeichert. Darunter fallen
– Browsertyp und Browserversion,
– verwendetes Betriebssystem,
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
– IP-Adresse, Datum und Uhrzeit,
– die Dateianfrage des Client (Dienstnutzer) mit Dateiname und URL sowie
– die Größe der übertragenen Datei.
Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Nutzung persönlicher Daten
Diese Webseite enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer Anfrage mitteilen.
Wir führen weder eine automatisierte Entscheidungsfindung noch ein Profiling durch.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
Teilen Sie uns Ihre Daten freiwillig mit, z.B. im Rahmen einer Anfrage, nutzen wir in diesem Fall Ihre persönlichen Daten, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Angeboten oder Informationen zu verschaffen. Hierfür dient uns Art. 6 Abs. 1 (f) DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Widerspruch zur Nutzung persönlicher Daten
Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung jederzeit mit sofortiger Wirkung schriftlich widerrufen (z. B. per E-Mail oder per Fax). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe wäre aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit schriftlich bei uns nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Sie können die unverzügliche Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern keine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht oder andere Gründe dagegen sprechen.
Sie haben zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit. Die Ansprüche richten Sie bitte an info@moll-gruppe.de oder unsere Postadresse.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/
anschriften_links-node.html


Cookies
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Sie richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Plugins

Web Fonts von Fonts.com
Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die als Lizenz von dem Anbieter Fonts.com bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Website lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Fonts.com aufnehmen. Die Nutzung dieser Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Auftritts. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu den Diensten von Fonts.com finden Sie hier: https://www.fonts.com/info/legal/privacy

Kontakt
Bei allen Fragen zum Datenschutz, insbesondere dem Umfang der bei uns gespeicherten Daten und dem Widerruf der Einwilligung in die Datennutzung sowie dem Recht auf Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten können Sie sich an uns unter dem unten angegebenen Kontakt wenden: Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist
Moll Immobilien Holding GmbH
Lindwurmstraße 129a
80337 München
Telefon: +49 (89) 74 71 61 0
Telefax: +49 (89) 74 71 61 77
E-Mail info@moll-gruppe.de

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter [datenschutz@moll-gruppe.de] mit dem Zusatz „die Datenschutzbeauftragte“ in der Betreffzeile oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „die Datenschutzbeauftragte“.